Ein toller „Tag der offenen Hinterhöfe“ 2018!

Was für ein schöner Tag der offenen Hinterhöfe 2018 in Hagen-Wehringhausen war das gestern, am 01.07.2018, zusammen mit Bongo, dem grandiosen Perkussionisten von nebenan! Ein Heimspiel sozusagen. Unterstützt wurden wir, zum ersten Mal live, von Torsten Deppe am Bass. Vielleicht geht da mehr?! Alle hatten Spaß, der Solarstrom lief via mitgebrachtem Solarpanel in Hülle und Fülle (danke an Daniel Luth vom Solar Laden!!!), der Hof war voll, das Wetter war bombe und lecker war es auch für die für mich teils bekannten und teils unbekannten Menschen! Nebenbei sind grob 200 Euro Spende für das Wildgehege Wehringhauser Bachtal eingegangen – das Geld geben wir auch gerne weiter. Vielen Dank an das Orga-Team vom grünen Stern, an Elke Zündorf für die Hof-Bereitstellung und Orga und natürlich auch an Peet Teichert für den echt guten Ton mit Mini-Schnurlos-Anlage! Wir spielen am Tag der offenen Hinterhöfe gerne wieder – vielleicht gibt es beim möglichen nächsten Mal wieder den genialen Limonen-Eistee, frisch von Sonja zusammengedängelt, neben Waffeln, Kuchen, Kaffee, Bier und Apfelschorle?! Stefan Otto macht Musik! 🙂 Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

Veröffentlicht am Montag, 2. Juli 2018.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Keine Kommentare.