3. Alternativer Weihnachtsmarkt am AllerWeltHaus!

03.12.2016: Schön war’s mal wieder beim „Alternativen Weihnachtsmarkt“ am AllerWeltHaus im Potthof-Park in Hagen. Vorweihnachtlich-farbige Stände, nette Menschen und natürlich Musik. Diesmal, wie schon beim „1. Alternativen Weihnachtsmarkt“, wieder vom Bulli aus. Aber mit mehr Programm. Zuerst gab Qu Rock eine bunte Setlist zum Besten – mit einigen neuen und frischen Stücken und guter Laune. Danach spielte dann Stefan Otto zusammen mit Bongo, dem grandiosen Perkussionisten von nebenan. Und als Highlight machten Bongo und Stefan Musik für die Feuertänzerinnen von Steamfire; eine echt schöne Tanzperformance mit brennenden Geräten bei Glühwein, veganer Gulaschsuppe und Linsen-Chili. Vielen Dank auch an Veranstalterin Marlene Hildebrand vom VEBU Hagen und Peet Teichert für den guten Ton am Mischpult! Alle Beteiligten waren beziehungsweise sind zufrieden. Gut so! Auf den „4. Alternativen Weihnachtsmarkt am AllerWeltHaus 2017! 🙂

P.S.: Kommt zum AllerWeltHaus, genießt und unterstützt, wo ihr könnt. Sonst gibt es bald keine (wunderbaren) Veranstaltungen mehr!

2016-12-03-stefan-otto-beim-3-alternativen-weihnachtsmarkt-am-allerwelthaussteamfire

Veröffentlicht am Montag, 5. Dezember 2016.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Keine Kommentare.