Hofkonzert an der Eugen-Richter-Straße in Hagen-Wehringhausen!

Innerhalb der letzten Monate ist eine recht große Liegenschaft der EWG (Wohngenossenschaft) in Hagen-Wehringhausen aufwändig saniert und modernisiert worden. Als kleines Dankeschön für die Anwohner wegen der Strapazen will die EWG einen Konzertabend im (neu erschlossenen) Hinterhof, der zwischen / hinter den Häusern mit etwa 160 Anwohnern liegt, veranstalten. Ich habe mich dazu bereit erklärt, in diesem Zusammenhang zu vernetzen und den Konzertabend ehrenamtlich zu planen und zu begleiten. Und zusätzlich lasse ich es mir in dem Zusammenhang nicht nehmen, auch selbst zu spielen… Nach Absprache mit dem Vorstandsvorsitzenden der EWG, Michael Henseler, haben wir vor, das Konzert so unkonventionell wie möglich und ohne großen Aufwand, aber mit Atmosphäre, umzusetzen. Grundsätzlich ist von Balkon-Zuhörern und einigen Innenhofzuschauern auszugehen. Corona-technisch wird der Hinterhof wohl für Außenstehende geschlossen bleiben müssen. Peet Teichert sorgt für den guten Ton am Mischpult! Es spielen Super-Queen, Siiri und Stefan Otto live im Hof; möglicherweise von der Bulli-Bühne!–>

Veröffentlicht am Dienstag, 15. September 2020.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Keine Kommentare.